Ein eigener Teich bringt Leben in den Garten

Ein Gartenteich ist große Bereicherung für unseren Garten. Er bedarf guter Planung, wobei der Standort und die Größe des Teichs eine wichtige Rolle spielen. Ein nächster Punkt ist die Gestaltung des Teichs wie z.B. der Teichrand, Quellsteine oder Wasserspiele oder sogar Stege oder Brücken. Der nächste Schritt befasst sich mit der Auswahl von Pflanzen, die nicht nur schön aussehen, sondern auch von Nutzen für unseren Teich sein sollten. Und zum Schluss wird man noch überlegen, ob Fische eingesetzt werden und wie deren Pflege und das Überwintern aussehen können.

Als erstes muss die Teichgrube ausgehoben werden. Steht der Standort im Garten fest, dann sollte man bedenken, dass man unterschiedliche Wassertiefen haben muss, damit sich Pflanzen und Fische wohl fühlen. Man kann entweder die Grube mit Teichfolie auslegen oder einen Fertigteich im Fachhandel auswählen. Bei dieser Teichform sind die verschiedenen Stufen bereits vorgegeben. Fällt unsere Wahl auf Teichfolie, dann lässt man nach dem Modellieren der Teichform langsam Wasser einlaufen. Wichtig ist, dass die Folienenden nach oben zeigen müssen. Sonst läuft Wasser aus dem Teich. Fällt die Wahl auf einen Fertigteich, müssen nach dem Einsetzen in unsere Grube alle Hohlräume unter dem Becken und darum herum mit Sand aufgefüllt werden. Anschließend langsam Wasser mit dem Schlauch auf die Sanddrainage sickern lassen. Sonst kann das Becken später kippen oder schräg liegen. Will man einen Schwimmteich so sollte man sich an Experten wenden (wir empfehlen Poolbau Bischer Mannheim).

Im Handel findet man auch die richtige Pumpe für den Teich nach vorheriger guter Beratung. Es gibt Filtersysteme, die mit der Pumpe eine Einheit bilden oder separate Filterpumpen. Ohne diese Technik werden wir in unserem Teich keine gute Wasserqualität für Flora und Fauna bekommen. Man unterscheidet zwischen Sumpfpflanzen für das Flachwasser und den Schwimmblattpflanzen. Dazu gehören die beliebten Seerosen, die in die tieferen Wasserregionen gesetzt werden. Gepflanzt werden sie wie alle anderen Teichpflanzen in Gitterkörbe, die vorher mit Pflanzvlies ausgekleidet und dann mit Teicherde gefüllt werden. Schöne Wasserpflanzen sind das Pfeilkraut, der Tannenwedel, der Froschlöffel, die Seekanne, das Pfeilkraut, der Wasserampfer. Am Teichrand wachsen Rohrkolben, Schwertlilien, Pfennigkraut und vieles mehr. Bei einer Mindestwassertiefe von 60 cm können wir Goldfische und Kois einsetzen. An unserem Lieblingsplatz werden dann auch die Libellen häufige Gäste sein.

ThetaHealing Wissenswertes

ThetaHealing® ist eine subtile evolutionäre Technik, geboren mit der neuen Ära und sehr verschieden von dem, was vorher kam. Die Theta-Methode ist eine tiefe Arbeit mit uns selbst, um die Glaubenssätze unserer Seele, die unbewussten Programmierungen, die genetischen Erinnerungen und jede andere Form von energetischem Ballast, den wir mit uns herumtragen und der unsere volle Verwirklichung einschränkt, herauszuholen.

In ThetaHealing® lernen die Praktizierenden, sich mit der Energie der Schöpfung zu verbinden, und zwar in einem Theta-Gehirnzustand. Diese Kombination öffnet die Tür zur Welt der subtilen Wahrnehmungen, der göttlichen Realität der Welt in uns und außerhalb von uns. Das erlaubt uns, mit all dem zu arbeiten, was wir in diesem Haus namens „Körper“ gespeichert haben, und die tiefen emotionalen Blockaden zu lösen, die durch die Ereignisse, die wir erlebt haben, verursacht wurden.

Im Zustand des Theta-Gehirns wird es leicht, mit der Energie der Schöpfung in Kontakt zu kommen, dank derer alle Arbeiten, an die wir uns erinnern, mit großer Präzision und Geschwindigkeit ausgeführt werden.

 

Was ist der Theta-Zustand des Bewusstseins?

Der Theta Therapie Zustand ist eine Gehirnfrequenz. Wir leben unser Leben in einem Beta-Zustand, das heißt, mit einem der Außenwelt zugewandten Bewusstsein, aktiv und bereit, auf Angriff oder Flucht zu reagieren. Aber durch die Meditationstechnik, die Sie im Grundkurs erlernen, lernen Sie, den zerebralen Theta-Zustand auszulösen, in dem Bewusstes und Unbewusstes direkt kommunizieren können und die Wahrnehmung die Stimmung wechselt, d.h. von der Aufmerksamkeit auf die „äußere“ Welt in die Welt der subtilen Energien übergeht. Diese Synchronizität von bewusster-unbewusster und erweckter feinstofflicher Wahrnehmung erlaubt es uns, uns auf die Energie der Schöpfung einzustimmen – buchstäblich der Punkt, von dem alles ausgeht. Und genau hier werden durch die Theta-Technik Veränderungen hervorgerufen, die die Ziegelsteine des Hauses, das wir Körper nennen, dauerhaft verändern.

 

Was ist Programmierung?

Unbewusste Programmierungen, auch Glaubenssätze genannt, sind ererbte oder erworbene, sogar gewohnheitsmäßige Überzeugungen, die den vollen Ausdruck dessen, wer wir sind, einschränken – und auf subtile Weise die Art und Weise verändern, wie wir unsere Beziehung zur Welt erleben. Wenn ich zum Beispiel die Programmierung habe, dass „um spirituell zu wachsen, musst du leiden und Opfer bringen“, bedeutet das, dass ich mich unbewusst mehr anstrengen werde als nötig und ich werde dazu neigen, schwierige Ereignisse anzuziehen (Gesetz der Anziehung – die unbewusste Welt zieht Ereignisse auf der Ebene der Quantenwahrscheinlichkeit an), die jedoch dazu dienen, dass ich spirituell wachse. Das ist nur eine Programmierung – wir leugnen nicht, dass es Leid gibt, aber wir können auch gleichwertig und würdig durch Freude, Teilen, Glück usw. wachsen… alles Themen, die in den letzten Jahrtausenden weitgehend geleugnet wurden. Die Programmierung ist genau die Art und Weise, wie unser Unbewusstes glaubt, dass wir leben sollten – und sie wird auf der Grundlage dessen entwickelt, was wir als Erinnerung an die Erfahrungen unserer Vorfahren über die Genetik geerbt haben und wie wir in diesem Leben aufgewachsen sind. Aber all dies kann verändert werden, und die Veränderung kann sich über subtile energetische Resonanz sogar auf der Seelenebene bis zu den Ahnen selbst ausdehnen.

Dies ist die eigentliche Stärke von Thetahealing®. Aber vor allem ist es keine Psychotherapie, es ist ein persönlicher Ansatz, kooperativ, nicht-therapeutisch, instinktiv und intuitiv innere Befreiung.

 

Gibt es weitere Anwendungen?

Die Praxis von Thetahealing ® erlaubt uns auch, tiefe Energieblockaden, die durch erlebte Ereignisse verursacht wurden, leicht zu lösen. Zum Beispiel wird es möglich, all den Ärger, den Groll, den die Leber angesammelt hat, loszulassen und ans Licht zu bringen und uns selbst zu lehren und zu verstehen, wie und dass es möglich ist, den Groll loszulassen, ohne ihn in uns zu halten.

Genauso wie wir an uns selbst arbeiten können, können wir auch das subtile emotionale Gewicht entladen, das sich in unserem Haus, in Gegenständen angesammelt hat. Zum Beispiel wird es sehr einfach, einen Kristall von den angesammelten Erinnerungen der Menschen zu reinigen, die ihn vor uns benutzt haben. Sogar Tiere und Pflanzen können die Vorteile von Thetahealing ® erfahren, das zudem eine sehr anpassungsfähige Praxis ist. Es kann leicht in jede Praxis integriert werden und diese stärken.

Das Ziel von ThetaHealing ® ist es, unser Leben tiefgreifend zu transformieren, um all das enorme Potential, das wir in uns tragen, freizusetzen und uns vollständig als göttliche Wesen zu verwirklichen.

Boutique Hotels

Mehr als nur Zimmer und Essen

Im Allgemeinen haben wir geringe Erwartungen an unsere Hotels. Solange das Zimmer anständig ist und das Essen in Ordnung ist, werden wir uns nicht beschweren. Boutique-Hotels wie das 5 Sterne Skihotel im Salzburger Land hoffen, diese Einstellung zu ändern.

Hotelzimmer sind nicht billig, also was bekommen wir für unser Geld? In vielen Fällen ist es nicht viel. Ein vernünftiger Raum, der sauber ist, ein Badezimmer, das funktional ist und Lebensmittel, die oft nicht so gut sind, wie es sein sollte. Diese Hotels sollten nun damit rechnen, dass sie unter Druck des kleineren Boutiquensektors geraten, in dem Platz, Design und Küche im Vordergrund stehen.

Die Räume

Im Gegensatz zu Mainstream-Hotels, in denen jedes Zimmer in jedem Hotel gleich ist, streben Boutique-Hotels danach, Individualität durch Design zu schaffen. Diese Hotels werden in der Regel nach einem Thema gestaltet; an einigen Stellen wird dieses Thema in den Raumnamen, der Einrichtung, dem Kunstwerk und dem letzten Schliff deutlich, und an anderen kann es sehr subtil sein, wie z.B. ein asiatischer Einfluss, oder die Farben und Texturen der Landschaft ins Hotel zu bringen.

Vor allem aber ist es die Liebe zum Detail, zum Komfort und zum Stil, die ein Boutique-Zimmer von anderen Hotelzimmern unterscheidet. Die Bedürfnisse der Gäste werden von Anfang bis Ende sorgfältig berücksichtigt, so dass es im Badezimmer oft eine Reihe exklusiver Toilettenartikel gibt, die wiederum mit der neuesten Dusche oder dem neuesten Whirlpool ausgestattet sind. Der Raum wird durchdacht und funktional gestaltet sein, so dass es immer einen Platz zum Verstauen des Gepäcks, viel Stauraum und all die High-Tech-Ausstattung gibt, die Sie benötigen, um Ihr Leben während Ihres Aufenthaltes zu gestalten. Das hohe Maß an Komfort und Service in einem Boutique-Hotel zeichnet es aus.

Das Essen

Obwohl nicht alle Boutique-Hotels ein voll funktionsfähiges Restaurant auf ihrem Gelände haben, haben viele verstanden, dass der Gast, der ein gut gestaltetes Zimmer mag, auch gutes Essen und Wein schätzen wird. Die Integration eines exzellenten Restaurants in ein kleines Hotel ist schwierig, aber wenn es richtig geplant und ausgeführt wird, kann es ein zusätzlicher Vorteil für die Gäste sein und einen Ruf für das Hotel in der lokalen Gemeinschaft aufbauen. Die Unterbringung der Gäste im Hotel, in dem alle Einheimischen essen gehen, ist ein echter Marketing-Coup ñ ob es sich nun um eine ausgefallene Brasserie im Stadtzentrum oder ein formelles Restaurant in einem ländlichen Retreat handelt. Viele Boutique-Hotels konzentrieren sich auf den Standard ihrer Küche ñ frisch zubereitetes Frühstück, leichtes Mittagessen oder formelles Abendessen ñ gerade weil es zum Gesamterlebnis eines kleinen Hotels beiträgt.

Gute Möglichkeiten, ausgezeichnete Angebote für Kontaktlinsen zu finden

Kontaktlinsen gibt es in einer Vielzahl von Marken und Ausführungen. Obwohl man für den Kauf seiner Kontakte ein Rezept einholen muss, gibt es beim Kauf von Kontaktlinsen eine Vielzahl von Möglichkeiten. Dies erleichtert es dem Einzelnen, bei der Suche nach Kontaktlinsen das bestmögliche Angebot zu finden. Es gibt viele Orte, an denen ein Kontaktlinsenträger suchen kann, um seine spezielle Marke von Kontaktlinsen zu einem äußerst günstigen Preis zu finden.

Finden Sie tolle Angebote online

Eine Möglichkeit, ein fantastisches Angebot an Kontaktlinsen zu finden, ist die Suche nach Unternehmen und Anbietern, die Kontaktlinsen online verkaufen. Im Allgemeinen muss man nur die Art der Kontaktlinsen auswählen, die Rezeptinformationen eingeben, damit sie vom Unternehmen vor dem Versand der Linsen überprüft werden können, und die Kontaktlinsen bezahlen. Die Preise, auf die man online stoßen wird, sind im Vergleich zu den Preisen in einigen Einzelhandelsgeschäften recht günstig. Es gibt einige wenige bekannte Kontaktlinsenhändler, wie z.B. 1-800 Kontakte, die eine Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten für Kontaktlinsenträger überall bieten. Wenn man Zugang zum Internet hat, ist es äußerst vorteilhaft, Kontaktlinsen online zu kaufen.

Herstellerrabatte vom Augenarzt

Eine weitere gute Möglichkeit, ein ausgezeichnetes Angebot an Kontaktlinsen zu finden, ist die Anfrage nach möglichen Herstellerrabatten bei der Augenärztin oder dem Augenarzt. Häufig erhält der Augenoptiker spezielle Rabatte von verschiedenen Kontaktlinsenherstellern, die versuchen, ihre Kontaktlinsenvarianten bekannt zu machen. Dies führt oft zu Rabatten für die Patienten in Form von 20 $ und mehr in vielen Fällen. Die Überprüfung mit dem Augenarzt auf mögliche Kontaktlinsenrabatte ist eine weitere gute Möglichkeit, um beim Kauf von Kontakten ein gutes Geschäft zu erzielen. Optiker sind z.B. aktivoptik Jena, aktivoptik Gießen, aktivoptik Leipzig, aktivoptik Mainz, aktivoptik Gera.

Einzelhandelsgeschäfte Specials

Schließlich kann man viel finden, indem man in ein Ladengeschäft geht, das Brillen und Kontaktlinsen verkauft. Häufig haben Geschäfte wie diese saisonale Verkäufe, in denen eine oder mehrere Arten von Kontaktlinsen an die Öffentlichkeit verkauft werden. Alles, was man braucht, ist ein Rezept und sie sind auf dem besten Weg, ein neues Paar Kontaktlinsen zu einem günstigen Preis zu bekommen.

Fazit

Kontaktlinsen sind ein notwendiger Kauf, die nicht die Bank aufbrechen müssen. Indem man den oben genannten Tipps folgt, kann man vielleicht einfach das perfekte Angebot für ein neues Paar Kontaktlinsen finden.

Energieeffiziente Haushaltsgeräte: Rette den Planeten und deine Brieftasche.

Mit steigenden Energiepreisen zahlen die Menschen nicht nur mehr an der Tankstelle, sondern auch mehr in ihren Stromrechnungen. Dies kann dazu führen, dass Sie die Energieeffizienz in einem ganz neuen Licht sehen. Beim Kauf von Haushaltsgeräten wird es immer wichtiger, nicht nur den Preis, sondern auch die Auswirkungen auf Ihre Stromrechnung zu berücksichtigen. Während also einige energieeffiziente Geräte im Geschäft etwas mehr kosten können, können die Einsparungen, die Sie zu Hause erzielen, die Kaufpreisdifferenz ziemlich schnell überwiegen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass energieeffiziente Geräte weniger Stress für den Planeten verursachen und so die Umwelt schonen.

Herauszufinden, welche Geräte für Sie am besten geeignet sind, kann jedoch schwierig sein. Verschiedene Geräte und andere Haushaltsprodukte wie Fenster und Wärmedämmung haben alle ihre eigenen Begriffe, was sie energieeffizient macht und sie können schwer zu vergleichen sein. Die Suche nach dem Energy Star kann ein guter Ausgangspunkt sein, aber bevor Sie dies tun, ist es hilfreich zu wissen, was es ist und was es bedeutet.

Der Energy Star ist ein Programm der US-Regierung, das 1992 gestartet wurde und ein Gemeinschaftsprojekt des Department of Energy (DoE) und der Environmental Protection Agency (EPA) ist. Die Liste der Konsumgüter, die sich für eine Energy-Star-Bewertung qualifizieren können, ist seither stetig gewachsen. Laut ihrer Website http://energystar.gov erfüllen Produkte mit dem Energy Star-Label die strengen Standards des DoE und der EPA für Energieeffizienz und niedrige Emissionen. Obwohl Geräte nicht auf der Liste stehen, gewähren einige mit Energy Star gekennzeichnete Produkte den Käufern Steuergutschriften, und die Hersteller von Energy Star-Geräten haben Anspruch auf Gewerbesteuergutschriften, was bedeuten kann, dass Einsparungen an die Verbraucher weitergegeben werden. Durch den Wechsel zu Geräten mit der Bezeichnung Energy Star können Sie durchschnittlich 80 US-Dollar pro Jahr an Stromrechnungen für Ihr Zuhause einsparen.

Die Suche nach dem Energy Star beim Kauf von Geräten ist ein guter Ausgangspunkt, aber denken Sie daran, dass nicht alle Geräte für den Energy Star geeignet sind. Dazu gehören aktuelle Waschmaschinen, Wäschetrockner, Öfen und Herde. Das DoE hat jedoch Richtlinien für den Kauf energieeffizienter Geräte in diesen Kategorien, und Sie können auch Links zu ihnen unter http://energystar.gov finden. Sie können den Energy Star auf Waschmaschinen, Geschirrspülern, Kühl- und Gefrierschränken sowie anderen Produkten für Ihr Zuhause wie Computern, Telefonen und Glühbirnen finden.